Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.

Telefon: 07821 41795
Montag bis Freitag: 08:30 - 18:30h
Samstag: 08:30 - 13:00h

FON: 07821 41795

Multi-Gyn Actigel 50g

PZN: 04952648
Gewicht: ca. 0,1kg

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-4 Tage

16,99€ *
Grundpreis: 33,99€/100 ML

Trockenheit und Irritationen im Intimbereich sind sehr häufig
Mehr als die Hälfte aller Frauen sind von Trockenheit und Irritationen im Intimbereich betroffen, unabhängig davon in welchem Alter oder Lebensstadium sie sich befinden. Vor allem Frauen in der Menopause und während der Schwangerschaft erleben diese Probleme als Folge der natürlichen Veränderung des Hormonstoffwechsels. Zudem zählen diese Probleme zu den zweit häufigsten Beschwerden von sexuell aktiven Frauen.
Die Ursache vaginaler Trockenheit
Die häufigste Ursache ist eine Verminderung der natürlichen Vaginalflüssigkeit als Resultat von Veränderungen des Hormonhaushalts, wie sie in der zweiten Hälfte des Menstruationszyklus oder in der Menopause auftreten. Zudem gibt es viele andere Faktoren, die Beschwerden verursachen oder verschlimmern können, wie z.B. die Einnahme von Kontrazeptiva oder anderen Medikamenten, die Verwendung von Seifen und Tampons, Stress, Müdigkeit, Schwangerschaft und Geburt, wie auch Geschlechtsverkehr ohne natürliche Befeuchtung.
Die üblichen Symptome
Irritationen im Intimbereich können innerlich, äußerlich oder in beiden Bereichen gleichzeitig auftreten. Juckreiz, Brennen oder andere Irritationen können sich durch Reibung oder Kontakt mit Kleidung, feuchten Slipeinlagen oder Binden weiter verschlimmern. Viele Frauen bemerken die vaginale Trockenheit erstmals, wenn der Geschlechtsverkehr unangenehm oder gar schmerzhaft wird. Die Irritationen können neben den schmerzhaften Empfindungen auch dazu führen, dass das allgemeine Wohlbefinden und das Selbstbewusstsein beeinträchtig wird und somit kein entspanntes und normales Alltagsleben mehr möglich ist.
Multi-Gyn Produkte haben keine schädlichen Nebenwirkungen, enthalten keine Konservierungsstoffe, Duftstoffe oder toxische Substanzen. Sie sind sicher bei Anwendung in der Schwangerschaft. Sie wurden von Ärzten und Hebammen seit der Einführung 1997 ohne berichtete Nebenwirkungen empfohlen. Alle Inhaltsstoffe sind gut bekannt und ausgiebig erforscht.

Multi-Gyn ActiGel, Bioaktives Gel zur Vorbeugung und Behandlung von Vaginalproblemen wie z.B. Bakterieller Vaginose (BV), Juckreiz, Ausfluss u.a.
  • Medizinprodukt Klasse 2A gemäß EU-Richtlinie 93/42/EWG
  • Vermindert unangenehme Gerüche und Ausfluss
  • Lindert sofort Juckreiz und Reizungen
  • Bekämpft Hefepilze
  • Verbessert die Vaginalflora und den Allgemeinzustand des Gewebes auch bei Einnahme von Antibiotika, pH 4,1

Alle Preise incl. MwSt. zuzüglich Versandkosten.
Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Produkt.
Dieses Produkt haben wir am Montag, 17. Dezember 2007 in unseren Katalog aufgenommen.

Unser Angebot für Sie

Kaufen Sie
1. Multi-Gyn Actigel 50g (04952648)
2. Multi-Gyn Brausetabletten 10St. (04952743)
zusammen für: 25,98€
Sie sparen jetzt: 1,00€
In den Warenkorb
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten